Beim Kaffee trinken die Sonne arbeiten lassen

Der Tag der erneuerbaren Energien am 26. April 2008 war ein sonniger Tag - und unser Themenangebot breit gefächert   Die Teilnehmer zum Tag der erneuerbaren Energien erfuhren viel Neues und diskutierten lebhaft.

Einladung

An alle Einwohner von Reesdorf, Schäpe, Rieben, Salzbrunn, Birkhorst und in den Außenbereichen von Beelitz   Sie haben eine Kleinkläranlage und erhielten ein Schreiben der Unteren Wasserbehörde UWB, mit dem Sie aufgefordert wurden, eine biologische Stufe nachzurüsten? Sie haben eine abflusslose Grube für Ihr Abwasser? Sie wollen Ihre Dreikammergrube umrüsten? Sie möchten Regenwasser oder Grauwasser nutzen?

Der "Energiedienstleister der Zukunft" wird im Landkreis seit 2000 geführt

Sie sehen, wie durch private Investition seither der Anteil des Stroms aus erneuerbaren Energien und hocheffizienten Blockheizkraftwerken gestiegen ist. Fast jede zweite Kilowattstunde, die im Landkreis Potsdam-Mittelmark durch alle Einwohner verbraucht wird, wurde 2007 im Landkreis selbst erzeugt. Der Strom kommt aus Wasserkraftwerken, Windkraftanlagen, Photovoltaikanlagen sowie aus hocheffizienten Blockheizkraftwerken aus den 19 Städten und Gemeinden des Landkreises.

Ist der Tag der erneuerbaren Energien noch aktuell?

Wasser ist Leben - in allen Facetten

Diese Frage muss mit „ja, aktueller denn je“ beantwortet werden. Am 26. April wird der 13. Tag der erneuerbaren Energien sein. Sie sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzudiskutieren.

Einladung: FrauenMacht und Männer(Ohn)Macht

FrauenMacht nur im Garten bei der Kinderbetreuung?
Sie sind eine Frau (ein Mann), die (der) mit beiden Beinen im Leben steht.

Haben Sie sich schon mal gefragt: was machen und was beschließen die Stadtverordneten da eigentlich? Warum laufen die Versammlungen immer so unverständlich ab?

Prima Klima

Erneuerbare Energien (Wasser, Wind, Sonne) und hocheffiziente Blockheizkraftwerke mit Biogas oder einheimischem Pflanzenöl werden in naher Zukunft unseren Strombedarf vollständig decken. Das www.kombikraftwerk.de zeigt Ihnen, wie es funktionieren kann und wird.

Seiten

www.elke-seidel.de RSS abonnieren