Sie sind hier

Tag des offenen Denkmals 2018

Am 9. September 18 sollte Ihr Weg Sie nach Beelitz-Heilstätten führen, zum Tag des offenen Denkmals im Heizkraftwerk, Straße am Bahnhof 1

Der Verein lädt Sie ein, den Tag mit uns in unserem Schmuckstück zu verbringen. Wir öffnen die Türen des Heizhauses von 11.00 Uhr bis 16.30 Uhr.  Unser Programm ist vielfältig und bietet für alle Generationen etwas. Interessante Malbögen für Kinder gibt es von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Für  Speisen und Getränke ist gesorgt. Mit musikalischer Umrahmung in qualitativ hochwertiger Form durch Marek und Sven können Sie Gespräche führen und es sich einfach gut gehen lassen.

Unsere Jauerschen Würste liegen für Sie zum Mitnehmen und Verspeisen bereit. Am Verkaufsstand können Sie wählen. Das Buch „Heiz-Kraft-Werk Beelitz-Heilstätten“ und die Broschüre „Beelitz-Heilstätten in den Augen von Zeitzeugen“ sowie der Kalender 2019 warten auf Sie.

Überraschungen werden Sie ermuntern, vielleicht auch einmal bei einer Führung das Heizhaus zu besuchen. Wir bereiten ungewohnte Einblicke ins Heizhaus vor und stellen Ihnen besondere Informationen zur Verfügung.  So zum Beispiel Geschichten um den Blauen Heinrich, die Sie bestimmt nicht kennen. Im neuen Heft der Deutschen Denkmalsstiftung zum Tag des offenen Denkmals wird ein Artikel über das Heizkraftwerk  enthalten sein.

Freuen Sie sich auf diesen Tag – die Vereinsmitglieder tun es ebenso und bereiten mit Freude die Überraschungen vor. Wir nehmen Sie gerne als Mitglied in unseren Verein auf, die Vereinsarbeit wird von Jahr zu Jahr intensiver. Und dies ist nicht zuletzt den sich andeutenden Entwicklungen in unserem Quadranten zu verdanken. Und für alle Aktionen sind interessierte und aktive Mitglieder gefragt. Sprechen Sie uns an.

Dr. Elke Seidel (Vorsitzende des Vereins)

Also – ein Tag für alle Generationen – und egal, wie Sie anreisen, auf dem Kohleplatz ist unser Parkraum für Autos und Fahrräder. Bedenken Sie bitte, außerhalb von Parkplatz und Heizhaus befinden Sie sich auf Privatgelände. Deshalb bitten wir Sie, bleiben Sie in diesem Areal.