Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Auswirkungen des letzten Sommers sind bei manchen fast schon vergessen. Aber war dieser Sommer nicht das, wovon vermeintliche Öko-Schwarzmaler seit Jahrzehnten gesprochen hatten? Aus Befürchtungen sind weltweit Tatsachen geworden. Doch niemand kann die Welt allein retten. Wer auf den großen Superhelden hofft, wird enttäuscht werden. Jedoch sind immer kleine Ideen, Projekte und Initiativen der Anfang von etwas Besserem. Es lohnt sich, Konzepte auf den Prüfstand zu stellen, um Alternativen für die Zukunft zu finden.

Helfen Sie uns, unser Leben in Beelitz noch bunter, gesünder und nachhaltiger zu machen. Die Landesgartenschau 2022 ist eine Chance, um z. B. Verkehrskonzepte, Abfallvermeidung und Landwirtschaft besser zu gestalten. Dazu braucht es eine konstruktiv kritische und zukunftsorientierte Politik.

Geben Sie Ihre drei Stimmen am 26. Mai 2019 der offenen, grünbewegten Bürgerliste und denken Sie daran: Schon ab 3. Mai 2019 können Sie per Briefwahl wählen und abstimmen!

Mehr Informationen unter gruene-beelitz.de